11 Nachhaltige Städte und Gemeinden

Schaffung von nachhaltigen Städten und menschliche Siedlungen, die inklusiv, sicher und widerstandsfähig sind.

Previous Goal Previous Goal Next Goal Next Goal 11 of 17 Global Goals

Schaffung sicherer, starker und zukunftsfähiger Städte und Wohngegenden, die alle Menschen integrieren

Zur Erreichung von Ziel Nr. 11 haben sich die Staaten darauf geeinigt:

  • Gute, sichere Wohnmöglichkeiten und Grundversorgung für alle möglich zu machen.
  • Sichere Transportmittel zu organisieren, die besonders den Bedürf nissen von Kindern, Frauen und schutzbedürftigen Personen gerecht werden.
  • Gemeinschaften in Gespräche darüber, wie sich ihre Städte weiterentwickeln, einzubinden.
  • Das Naturerbe und Weltkulturerbe zu bewahren und zu stärken.
  • Unglücksfälle aller Art, z. B. Naturkatastrophen, Unfälle, Verseuchungen oder Epidemien, vorzubeugen und zu senken.
  • Die Entsorgung des Abfalls und die Luftqualität fl ächendeckend zu überwachen.
  • Gesellschaften einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen wie Luft und Wasser zu zeigen. Die Menschen müssen darauf vorbereitet werden, den Klimawandel zu bewältigen.
  • Zu beachten, dass die Entwicklung in der Stadt, auf dem Land und von Siedlungen miteinander verbunden ist und gegenseitige Folgen haben kann. Durch eine Verbindung von städtischer Planung und ländlicher Planung kann die Wirtschaft, das soziale Leben und die Umwelt für alle Menschen bestärkt werden.
  • Mehr Grünfl ächen wie Parks und öffentliche Plätze (vor allem für Kinder und Mütter) zu gestalten.

"In the planning and designing of new communities, housing projects, and urban renewal, the planners both private and public, need to give explicit consideration to the kind of world that is being created for the children who will be growing up in these settings"

Urie Bronfenbrenner