14 Leben unter dem Wasser

Konservierung und nachhaltige Nutzung der Ozeane, Meere und Meeresressourcen für eine nachhaltige Entwicklung

Previous Goal Previous Goal Next Goal Next Goal 14 of 17 Global Goals

Erhaltung und umweltverträgliches Nutzen von Ozeanen, Meeren und marinen Ressourcen

Zur Erreichung von Ziel Nr. 14 haben sich die Staaten darauf geeinigt:

  • Die Verschmutzung des Meerwassers bis 2025 deutlich zu verringern. Die Verschmutzung des Wassers wird zu einem Großteil durch das Handeln des Menschen an Land verursacht.
  • Gesetze durchzusetzen, die den illegalen Fischfang, Überfi schung und andere für die Umwelt schädliche Praktiken des Fischfangs verbieten.
  • Die ärmsten Länder und kleinen Inselstaaten fi nanziell zu unterstützen, damit sie marine Ressourcen wie Schwämme, Algen und Muscheln besser schützen. Mit Blick in die Zukunft müssen diese Ressourcen aus dem Wasser von allen Ländern verantwortungsvoll genutzt werden.

"It is a curious situation that the sea, from which life first arose should now be threatened by the activities of one form of that life. But the sea, though changed in a sinister way, will continue to exist; the threat is rather to life itself."

Rachel Carson